Optimierung des Produktionssystems

Projektrahmen:

Familienunternehmen der Metall- und Elektroindustrie. Führender Komplettanbieter intelligenter Systemlösungen für die elektrotechnische und vernetzte digitale Gebäudesteuerung, rund 2.000 Mitarbeiter.

Projektziel:

Erhöhung der Liefergeschwindigkeit und der Produktivität in der Fertigung

Projektlaufzeit: 2,5 Jahre

Projektmaßnahmen:

  • Entwicklung und Implementierung eines Algorithmus zur Losgrößenberechnung
  • Aufwandsarme und sichere Versorgung der Fertigungsarbeitsplätze mit Verbrauchsmaterialien, Modernisierung des KANBAN-Systems
  • Optimierung der JIT-Produktion
  • Implementierung von Online-Kennzahlen zur Selbststeuerung des Arbeitsablaufs im Shopfloor
  • Optimierung des Materialflusssystems (Verkürzung von Kommissionier- und innerbetrieblichen Transportzeiten, FTS)
  • Konsequenter Einsatz des Pull-Prinzips
  • Prozesssynchronisierung über sämtliche Fertigungsinseln

Projektergebnis:

Deutliche Erhöhung der Liefergeschwindigkeit und Erhöhung der Produktivität in der Fertigung